Share

Top 7 Sommergesundheitstipps

Wenn der Sommer hereinbricht, ist es Zeit, nach draußen zu gehen und die frische Luft und die Sonne zu genießen. Wahrscheinlich weisst du bereits, dass Sommerkörper im Winter gemacht, aber gleichzeitig werden im Sommer Winterkörper gemacht. Obwohl es Zeit ist loszulassen und Spaß zu haben, ist der Sommer auch eine wichtige Zeit, um deine Gesundheit, Fitness und Ernährung im Auge zu behalten. Es ist allzu leicht, den Überblick zu verlieren und sich gehen zu lassen.

Hier sind 7 tolle Tipps, die dir helfen, gesund und glücklich durch diesen Sommer zu kommen.

Hydriert bleiben

Wir brauchen Wasser, um am Leben zu bleiben, immerhin macht es über 70% unserer organischen Masse aus. Aus diesem Grund kann Wasser als der wichtigste Nährstoff für den Körper betrachtet werden.

Mit dem typischen Anstieg der Temperaturen im Sommer verbraucht unser Körper viel mehr Wasser als üblich. Erstens schwitzt man mehr, aufgrund der eingebauten Temperaturregulierung unseres Körpers. Wir neigen auch dazu, während des Sommers aktiver zu sein. Das heisst, all unsere normalen Körperfunktionen laufen auf Hochtouren. Die meisten Funktionen erfordern daher, dass Wasser schneller und häufiger ausgeschieden wird, also trinken!

Geh nach draussen

Endlich hast du keine Ausreden mehr, um ins Freie zu gehen. Ein gesunder aktiver Sommer ist ein guter Sommer. Der Winter zwingt uns oft dazu, aus offensichtlichen Gründen im Haus zu bleiben, aber mit dem Sommer kommt eine Welt der Möglichkeiten.

Die Kombination aus günstigen Temperaturen, Sonnenschein und frischer Luft ist ein automatischer Gesundheits Schub, den man voll ausnutzen muss. Man hat jetzt die Möglichkeit, draußen zu trainieren. Das ist immer besser, wenn man bedenkt, wie stickig und klaustrophobisch Indoor-Fitness-Studios und Fitness-Clubs sind.

Denk nur an unseren ersten Tipp und halte eine Wasserflasche griffbereit.

Spielen ist Training

Jetzt, wo du draußen bist und in der freien Natur trainierst, hast du eine neue Welt voller Aktivitäten, die auf dich warten. Du sind nicht mehr durch das eingeschränkt, was in einem Fitnessstudio angeboten wird. Jetzt kannst du Abenteuer erleben und in einen gesunden, aktiven Sommer starten.

Wandern, Kajakfahren, Klettern, Radfahren und Trail Running sind nur einige der vielen Aktivitäten, für die man im Sommer die Natur nutzen kann.

Der Sommer bietet auch die Möglichkeit, Open-Air-Fitnessstudios und Stadtparks zu nutzen, wenn man an traditionelleren Trainingseinheiten teilnehmen und gleichzeitig die Natur genießen möchte.

Saug die Sonne auf

Sonnenlicht ist nicht nur da, um den Tag zu verschönern, sondern auch, um Pflanzen wachsen zu lassen und gesund zu bleiben. Es spielt auch eine wichtige Rolle in der grundlegenden Funktion unseres Körpers.

Eine besondere Reaktion tritt auf, wenn ultraviolette Sonnenstrahlen auf unsere Haut treffen. Diese Reaktion verursacht die Synthese von Vitamin D, ein lebenswichtiger Nährstoff, wenn man starke Knochen, Zähne und Muskeln haben will. Dies liegt daran, dass Vitamin D benötigt wird, um unserem Körper zu helfen, Kalzium aufzunehmen. Kalzium ist einer der wichtigsten Rohbestandteile für Zähne und Knochen.

Um einen gesunden, aktiven Sommer genießen zu können, ist es wichtig, soviel Sonne wie möglich zu sich zu nehmen, wobei zu berücksichtigen ist, dass eine länger andauernde Sonnenexposition gefährlich ist und zu Sonnenbrand, Sonnenstich oder erhöhtem Hautkrebsrisiko führen kann. Dafür ist eine gute Sonnenschutzlotion ein Muss

Gut essen

Genau wie bei der Flüssigkeitszufuhr ist die Ernährung ein wichtiger Aspekt für einen gesunden aktiven Sommer.

Du wirst in der Regel im Sommer aktiver sein. Da dein Körper mehr Kalorien verbrennt, musst du sie häufiger zu dir nehmen. Mehr essen gehört zum Sommer.

Nicht nur die Quantität der Lebensmittel sollte sich verbessern, sondern auch die Qualität. Erhöhte Aktivität bedeutet, dass sich unser Körper öfter erholen wird als im Winter. Dafür müssen wir sicherstellen, dass wir alle richtigen Nährstoffe aufladen, die unserem Körper helfen, sich von der Hektik eines aktiven Sommers zu erholen.

Sommerpartys und Grillabende sind verlockende Wege, um unsere Ernährungsziele zu verfehlen. Die Fülle an Alkohol und Junk Food kann uns leicht auf einen rutschigen Abhang führen. Versuche Sommerfestliches Essen in Maßen zu genießen.

Bleib ruhig

Ein offensichtlicher Aspekt des Sommers sind höhere Temperaturen. Aus diesem Grund sind wir auch anfällig für die Auswirkungen höherer Temperaturen.

Denke immer daran, so viel wie möglich zu abzukühlen. Überhitzung kann zu ernsthaften Gesundheitsrisiken oder sogar zum Tod führen, was einem gesunden, aktiven Sommer ein schnelles Ende bereitet. Hitzschlag ist ein solcher Zustand und kann tödlich sein, wenn nicht schnell genug behandelt wird. Überexposition gegenüber extremen Außentemperaturen ist etwas, das du unbedingt vermeiden willst. In der Hektik des Sommers gilt es auch, den Blutdruck stabil zu halten. Diejenigen die zu Bluthochdruck neigen wollen diesen senken und diejenigen die an einem niedrigen Blutdruck leiden müssen versuchen diesen in die Höhe zu treiben um nicht im Sommer einen Kreislaufzusammenbruch zu erleiden. Bluthochdruck senken ist bei Hitze und Sonneneinstrahlung oberste Priorität.

Trag immer einen Hut oder eine Kappe und halte die Zeit, die du in der Sonne bleibst, begrenzt.

Schütze deine Augen

Nicht nur die Haut, sondern auch die Augen muss man vor übermäßiger Sonneneinstrahlung schützen.

Eine anständige Sonnenbrille mit einer guten UV-Schutzklasse sollte den Zweck erfüllen. Brillen mit polarisierten Gläsern sind am besten für lange, aktive Tage im Freien.

Stelle sicher, dass die von dir verwendeten Brillen eine angemessene Sichtbarkeit und Koordination ermöglichen. Das letzte, was du tun willst, ist deine Augen zu schützen, nur um eine allgemeine Gefahr für draußen zu werden.

Zusammenfassend

So viele Möglichkeiten der Sommer für einen gesunden und gesunden Lebensstil bietet, birgt auch viele Risiken. Die wichtigsten Dinge, die du dir merken solltest, sind die Hydrierung und die Sonnenexposition. Dehydrierung, Sonnenbrand und Hitzschlag können ernsthafte Bedingungen sein. Ansonsten, viel Spaß und hab einen gesunden, aktiven Sommer.

Bilder: pexels.com

Leave a Comment