Share

Welchen Einfluss hat Casino spielen auf die Gesundheit?

Viele sogenannte Experten sind mit dem Urteil über Casino Games schnell bei der Hand: Das wäre zwar ein recht lukratives Freizeitvergnügen, doch gerade der Zock bei Online Anbietern zwingt die Spieler eben auch stundenlang vor den PC oder eben vor dem Handy bei den mobilen Versionen. Schnell ist dann die Rede von negativen Auswirkungen auf die Gesundheit, was sich am krummen Rücken oder an den müden Augen festmachen ließe. Freilich ist das nur die eine Seite der Medaille und für nicht wenige Menschen ist Glücksspiel eine Form der Entspannung, so dass ein abschließendes Urteil natürlich alle wichtigen Aspekte reflektieren sollte.

Macht das Spielen im Casino dick und krank?

Natürlich nicht: Wer sich im Casino Land aufhält und die vielen Chancen bei den Online Betreibern etwa am Slot in Anspruch nimmt, der zockt in der Regel auch bewusst, braucht Kapital und nicht selten eine Strategie für mögliche Gewinne. Zwar steht manchmal die Chipstüte nicht weit vom PC entfernt, doch sind die Spieler eben keine richtigen Nerds, die quasi ihr ganzes Leben vor dem Bildschirm verbringen! Klar kann da bei falscher Körperhaltung zumal auf miesen Möbeln auch mal der Rücken weh tun, aber es handelt sich bei Online Gambling fast immer um eine vorübergehende Tätigkeit, die übrigens auch Geld kostet.

Sich zu verlieren ist sicher nicht so schwer angesichts der vielseitigen Möglichkeiten und gerade die enorme Palette Casino Spiele erfordert eine intensive Auswahl. Aber im Vergleich dazu sitzen die Leute eben auch im Büro vor dem Rechner, den ganzen Tag und damit viele Stunden, während andere sich keinen Abend ohne Daddeln am PC vorstellen können! Glücksspiel deshalb als besonders gefährlich für die Gesundheit zu bezeichnen ist absurd und es lohnt sich vielmehr, auch mal die positiven Aspekte beim Zocken in den Fokus zu nehmen.

Welche Vorteile hat Glücksspiel auf die Gesundheit?

Wir brauchen hier gar nicht das ausgelatschte Argument der Gambler von der verbesserten Reaktionszeit bemühen: Natürlich ist das Quatsch, da wir in unserem Alltag eben nicht andauernd schnell reagieren müssen wie in einem Videospiel! Vielmehr gibt es noch andere Aspekte, die für Spieler von Slots und Co von Vorteil ist. So wird beispielsweise die geistige Kreativität gefördert. Zocker müssen sich Regeln, Symbole, Ausschüttungsraten merken, sie brauchen eine Taktik und beschäftigen sich demzufolge ausführlich mit den verfügbaren Games. Dazu gibt es mittlerweile Konsolen und Apps auf dem Handy, die setzen auch für Casino Spiele auf Bewegung!

Echtgeld Tennis ist zwar im engeren Sinne noch nicht zu haben, aber das ist angesichts solch spannender Entwicklungen wie bei den Skill Slots oder eben beim Thema Virtuelle Realität nur eine Frage der Zeit. Wer schon mal mit Oculus Rift ein Automatenspiel probiert hat oder einen Streifzug durch fantastisch aufgemachte Online Casino gemacht hat, der kennt die durchaus körperliche Herausforderung. Natürlich ist das kein Fitness-Sport und wer nicht aufpasst, der kann mit Chips und Cola beim Glücksspiel genauso auf dem Sofa versauern wie die erwähnten Nerds.

In der Summe jedoch bieten Casino Spiele eine Chance zur vor allem geistigen und zunehmend auch körperlichen Betätigung, deren Möglichkeiten noch lange nicht ausgeschöpft sind.

Bild: Clip Dealer   A:35195229

Leave a Comment